Leitung Buchhaltung und Kostenrechnung (m/w/d)

  • Publiziert: 14.06.2024
scheme image
Die RHÖN‐KLINIKUM AG ist einer der größten Gesundheitsdienstleister in Deutschland. Die Kliniken bieten exzellente Medizin mit direkter Anbindung zu Universitäten und Forschungseinrichtungen. An den fünf Standorten Campus Bad Neustadt, Klinikum Frankfurt (Oder), Universitätsklinikum Gießen und Universitätsklinikum Marburg (UKGM) sowie der Zentralklinik Bad Berka werden jährlich rund 809.000 Patienten behandelt. Rund 18.450 Mitarbeitende sind im Unternehmen beschäftigt.
 
Das innovative RHÖN-Campus-Konzept für eine sektorenübergreifende und zukunftsweisende Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum, die konsequente Fortsetzung des schrittweisen digitalen Wandels im Unternehmen sowie die strategische Partnerschaft mit Asklepios sind wichtige Säulen der Unternehmensstrategie. Die RHÖN-KLINIKUM AG ist ein eigenständiges Unternehmen unter dem Dach der Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Abteilung Finanz- und Rechnungswesen am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt in Vollzeitbeschäftigung eine
 

Leitung Buchhaltung und Kostenrechnung (m/w/d)
 

Was erwartet Sie:

  • Verantwortung für das operative Tagesgeschäft in der Buchhaltung
  • Fachliche Führung des Teams der Finanzbuchhaltung bestehend aus aktuell 15 Mitarbeitern in den Bereichen Kreditoren-, Debitoren-, Haupt- und Anlagenbuchhaltung
  • Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach HGB
  • Erstellung von Liquiditätsplanungen, Unternehmensplanungen und Hochrechnungen
  • Sicherstellung des Zahlungsverkehrs
  • Intercompany-Abstimmungen
  • Ansprechpartner für interne Abteilungen, Steuerberater sowie Wirtschaftsprüfer
  • Überwachung und Optimierung von Prozessen und Strukturen der Finanzbuchhaltung
  • Mitarbeit in diversen Projekten

Was erwarten wir von Ihnen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen, oder kaufmännische Ausbildung mit qualifizierter Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter
  • Mehrjährige Erfahrung in der Bilanzierung nach HGB
  • Erfahrung in der eigenständigen Erstellung von Abschlüssen
  • Erfahrung in der Bearbeitung von Rechnungs- und Zahlungsverkehr sowie dem Mahnwesen
  • Anwenderkenntnisse im Bereich SAP FI/CO sowie im Bereich der Microsoft Office-Produkte (insbesondere Excel)
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis und analytisches Denkvermögen
  • Verantwortungsbewusstes, zuverlässiges und eigenständiges Arbeiten
  • Hohes Maß an Engagement, Flexibilität, Organisationstalent sowie Teamfähigkeit

Was bieten wir Ihnen:

  • ein sehr interessantes und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld in einem engagierten Team mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten 
  • einer den Anforderungen der Stelle entsprechenden außertariflichen Vergütung
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr sowie betriebliche Altersvorsorge
  • eine am wirtschaftlichen Erfolg der Klinik orientierte Ergebnisbeteiligung
  • eine tarifliche Alterssicherung
  • Corporate Benefits Plattform mit mehr als 900 Einkaufsvorteilen für Mitarbeiter


Bad Neustadt a. d. Saale liegt verkehrsgünstig an der Autobahn A71 im Städtedreieck Würzburg, Schweinfurt und Fulda im landschaftlich reizvollen Umland der Bayerischen Rhön mit sehr hohem Freizeitwert und bietet ein umfangreiches kulturelles Angebot in der unmittelbaren Umgebung (Theater, Thermen, Museen, Sportstätten). Sämtliche weiterführenden Schulen befinden sich am Ort.

Wollen Sie mit uns Ihre Chance nutzen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt
Personalabteilung
Salzburger Leite 1
97616 Bad Neustadt an der Saale

Oder rufen Sie uns einfach an.

Für Ihre Fragen steht Ihnen der Konzernbereichsleiter Rechnungswesen, Steuern, Controlling und Finanzierung Herr Dittes (Tel. 09771/65-12210) sowie die Personalleiterin Frau Wiese (Tel. 09771/66-26402) gerne zur Verfügung.

Für Ihre Bewerbung sollten Sie ausschließlich unser digitales Bewerberportal unter https://bewerberportal.rhoen-klinikum-ag.com nutzen Bewerbungen, die uns per Email oder per Post erreichen, werden von uns in die mit dem Bewerberportal verbundene Bewerbermanagementseite überführt (gehostet bei rexx systems GmbH). Falls Sie damit nicht einverstanden sind, sollten Sie von einer Bewerbung absehen. Die zugesandten Unterlagen werden nach Überführung ins Bewerberportal unverzüglich datenschutzgerecht entsorgt. Nach Ablauf der vorgesehenen Fristen (siehe Datenschutz) werden auch die Daten im Bewerberportal gelöscht.