Stationsleitung (w/m/d) für unsere Normalstation H0

Die Zentralklinik Bad Berka

Wir möchten Sie als neue Kollegin oder als neuen Kollegen!

Unsere Klinik gehört zu den modernsten Kliniken Deutschlands und ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. In unseren 21 Fachkliniken und Zentren versorgen wir jährlich rund 43.000 Patienten aus ganz Thüringen, anderen Bundesländern und dem Ausland.

Insgesamt verfügen wir in unserem landschaftlich reizvoll gelegenen Haus über 647 Planbetten. Die Zentralklinik ist mit ca. 1.800 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber der Region Weimarer Land. Die Thüringer Landeshauptstadt Erfurt und die Klassikerstadt Weimar sind 20 Autominuten entfernt.

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit (40 Stunden/Woche), befristet für vorerst ein Jahr, eine

Stationsleitung (w/m/d)

für die Normalstation H0.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Organisation der internen Prozesse und Strukturen
  • Dienstplanmanagement und effektive Personaleinsatzplanung
  • Teamführung und Entwicklung
  • Verantwortlich für die fachliche Weiterentwicklung der Pflegekräfte
  • Management des Aufnahme- und Entlassungsprozesses
  • Patientenorientierte Organisation, Koordination und Optimierung der Stationsabläufe
  • Sicherstellung der Pflegequalität

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Absolvierung einer Weiterbildung zum mittleren Pflegemanagement (Stationsleitung) oder ähnlicher Abschluss im Pflegemanagement oder dem Willen zur Durchführung eines Pflegemanagementkurses
  • Hohes Maß an Vorbildfunktion, Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Ausgeprägte Führungskompetenzen und organisatorisches Geschick
  • Interdisziplinäres Denken und Handeln
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen pflegerischen und medizinischen
    Entwicklungen sowie innovatives Prozessdenken
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Betriebswirtschaftliche Denk- und Handlungsweise
  • sichere Umgangsformen und Einfühlungsvermögen

Wir bieten Ihnen:

  • Ein moderner Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen des Gesundheitswesens
  • Eine an der Aufgabenstellung und beruflichen Qualifikation orientierte Vergütung nach Haustarifvertrag und eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
  • Zulage für Mütter und Väter minderjähriger Kinder
  • Beteiligung am Unternehmensergebnis durch Tarifliche Ergebnisbeteiligung
  • Unfallversicherung, die auch Ihre Freizeit abdeckt
  • Betriebswohnungen, Appartements oder Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Preiswerte Mitarbeiterverpflegung aus unserer modernen Klinik-Küche
  • Möglichkeit zur internen und externen Weiterbildung
  • Mitarbeit in einem motivierten Team

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Für Rückfragen steht Ihnen gern unser Pflegedienstleiter, Herr Hänse, unter 036458 - 5 43125 zur Verfügung. 
 
Für Ihre Bewerbung sollten Sie ausschließlich unser digitales Bewerberportal unter https://www.zentralklinik.de/beruf-karriere.html nutzen Bewerbungen, die uns per Email oder per Post erreichen, werden von uns in die mit dem Bewerberportal verbundene Bewerbermanagementseite überführt (gehostet bei rexx systems GmbH). Falls Sie damit nicht einverstanden sind, sollten Sie von einer Bewerbung absehen. Die zugesandten Unterlagen werden nach Überführung ins Bewerberportal unverzüglich datenschutzgerecht entsorgt. Nach Ablauf der vorgesehenen Fristen (siehe Datenschutz) werden auch die Daten im Bewerberportal gelöscht.