Die RHÖN-KLINIKUM AG zählt zu den größten Gesundheitsdienstleistern in Deutschland. Der Klinikkonzern bietet exzellente Medizin mit direkter Anbindung zu Universitäten und Forschungs­einrichtungen. An den fünf Standorten Zentralklinik Bad Berka, Campus Bad Neustadt, Klinikum Frankfurt (Oder), Universitätsklinikum Gießen und Universitätsklinikum Marburg (UKGM) werden jährlich mehr als 850.000 Patienten behandelt. Knapp 17.000 Mitarbeiter sind hier beschäftigt. Mit dem RHÖN-Campus-Konzept setzt das Unternehmen derzeit ein neuartiges und zukunftsweisen­des Projekt um, das die sektorenübergreifende medizinische Versorgung in ländlichen Gebieten auf ein neues Exzellenzniveau hebt und sich an den wachsenden Bedürfnissen der Patienten orientiert.
Möchten Sie einen Einblick in die Aufgaben des Konzern­rech­nungswesens eines börsennotierten Gesundheitsdienst­leisters erhalten? Dann kommen Sie zu uns! Am Standort Bad Neustadt a. d. Saale suchen wir einen

Praktikant (m/w/d) im Konzernrechnungswesen

Was erwartet Sie:

  • Überarbeitung, Aktualisierung und Anpassung der Konzernbilanzierungsrichtlinie nach IFRS (International Financial Reporting Standards wie sie in der EU gültig sind) 
  • Unterstützende Tätigkeiten im operativen Tagesgeschäft

Was erwarten wir von Ihnen:

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre / Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Internationale Rechnungslegung nach IFRS oder Konzernrechnungslegung bzw. Wirtschafts­prüfung
  • Analytische Fähigkeiten und eine Affinität zu Zahlen 
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse in Excel und Word 
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit 
  • Zuverlässiges, selbständiges und systematisches Arbeiten 
  • Eintritt nach Absprache, Mindesteinsatzdauer: 3 Monate (Dauer eines Praxissemesters),
    Einsatzort: Bad Neustadt a. d. Saale

Was bieten wir Ihnen:

Es erwartet Sie ein engagiertes Team, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben sowie eine angemessene Praktikantenvergütung.

Wollen Sie mit uns Ihre Chance nutzen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
 
Für Ihre Bewerbung sollten Sie ausschließlich unser digitales Bewerberportal unter https://bewerberportal.rhoen-klinikum-ag.com nutzen. Bewerbungen, die uns per Email oder per Post erreichen, werden von uns in die mit dem Bewerberportal verbundene Bewerbermanagementseite überführt (gehostet bei rexx systems GmbH). Falls Sie damit nicht einverstanden sind, sollten Sie von einer Bewerbung absehen. Die zugesandten Unterlagen werden nach Überführung ins Bewerberportal unverzüglich datenschutzgerecht entsorgt. Nach Ablauf der vorgesehenen Fristen (siehe Datenschutz) werden auch die Daten im Bewerberportal gelöscht.