Oberarzt (m/w/d) Hämatologie / Onkologie

scheme imagescheme imagescheme image

Die Zentralklinik Bad Berka

Wir möchten Sie als neue Kollegin oder als neuen Kollegen!

Unsere Klinik gehört zu den modernsten Kliniken Deutschlands und ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. In unseren 21 Fachkliniken und Zentren versorgen wir jährlich rund 43.000 Patienten aus ganz Thüringen, anderen Bundesländern und dem Ausland.

Insgesamt verfügen wir in unserem landschaftlich reizvoll gelegenen Haus über 647 Planbetten. Die Zentralklinik ist mit ca. 1.800 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber der Region Weimarer Land. Die Thüringer Landeshauptstadt Erfurt und die Klassikerstadt Weimar sind 20 Autominuten entfernt.

Für die Klinik für Hämatologie und Onkologie suchen wir ab dem 01.01.2021 einen

Oberarzt (m/w/d) Hämatologie/ Onkologie

Die Klinik für Onkologie und Hämatologie bietet mit einer Bettenstation mit derzeit 30 Betten, einer interdisziplinären Tagesklinik sowie einer MVZ Struktur im ambulanten Bereich bis auf Stammzelltransplantationen das gesamte Spektrum an Diagnostik und Therapie hämatologischer und onkologischer Erkrankungen an.
 
Mit derzeit fast 2000 Patientenaufnahmen pro Jahr gehört die Klinik zu den großen onkologischen Zentren in Mittelthüringen. Ein Schwerpunkt ist die interdisziplinäre Therapie von Bronchialkarzinomen, hierfür ist die Klinik als Bestandteil des hiesigen Lungenkrebszentrums zertifiziert und deutschlandweit anerkannt. In der assoziierten klinischen Studienabteilung werden zahlreiche Therapiestudien auf hohem Niveau durchgeführt.
 
Durch die enge Zusammenarbeit mit den chirurgischen Kliniken, der Abteilung für Palliativmedizin, dem Querschnittszentrum sowie dem interdisziplinären Brustzentrum in Apolda sowie dem Diagnostikum mit eigener Nuklearmedizin/PET-Zentrum und dem MVZ stehen optimale interdisziplinäre Diagnostik und Therapiemöglichkeiten nahezu sämtlicher hämatologischer und onkologischer Erkrankungen zur Verfügung.      

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Facharztausbildung für Innere Medizin mit Teilgebietsbezeichnung Hämatologie/Onkologie oder mit entsprechender fachärztlicher Erfahrung im Fachgebiet und umfassenden Kenntnissen  
  • eine Schwerpunktbildung entsprechend der persönlichen Interessen und Kompetenz unter Berücksichtigung der Kompetenzbereiche der übrigen Mitglieder des Teams ist wünschenswert
  • Neben der fachlichen Kompetenz wird für die Stelleninhaberin/den Stelleninhaber ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwartet  
  • Sie haben Spaß und Interesse an klinisch wissenschaftlichen Fragestellungen und der Mitwirkung an Therapiestudien

Wir bieten Ihnen:

  • Breites onkologisches Spektrum auf modernstem therapeutischen Niveau
  • angenehme Arbeitsatmosphäre und optimale Arbeitsbedingungen
  • Umfeld, das Kreativität und Einfallsreichtum fördert
  • außertarifliche und leistungsorientierte Vergütung
  • Möglichkeit der klinischen Forschung  
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • sämtliche weiterführenden Schulen im Ort
  • eigene Kinder­tagesstätte

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Eigendorff, Chefarzt  der Klinik für Onkologie und Hämatologie, Tel.: 0364585 - 2401, gern zur Verfügung.
Für Ihre Bewerbung sollten Sie ausschließlich unser digitales Bewerberportal unter https://www.zentralklinik.de/beruf-karriere.html   nutzen. Bewerbungen, die uns per Email oder per Post erreichen, werden von uns in die mit dem Bewerberportal verbundene Bewerbermanagementseite überführt (gehostet bei rexx systems GmbH). Falls Sie damit nicht einverstanden sind, sollten Sie von einer Bewerbung absehen. Die zugesandten Unterlagen werden nach Überführung ins Bewerberportal unverzüglich datenschutzgerecht entsorgt. Nach Ablauf der vorgesehenen Fristen (siehe Datenschutz) werden auch die Daten im Bewerberportal gelöscht.