Mitarbeiter (m/w/d) im Medizincontrolling als Manager (m/w/d) für den Medizinischen Dienst

  • Zentralklinik Bad Berka GmbH
  • Publizierung bis: 31.12.2022
scheme image

Die Zentralklinik Bad Berka

Wir möchten Sie als neue Kollegin oder als neuen Kollegen!

Unsere Klinik gehört zu den modernsten Kliniken Deutschlands und ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. In unseren 21 Fachkliniken und Zentren versorgen wir jährlich rund 43.000 Patienten aus ganz Thüringen, anderen Bundesländern und dem Ausland.

Insgesamt verfügen wir in unserem landschaftlich reizvoll gelegenen Haus über 647 Planbetten. Die Zentralklinik ist mit ca. 1.800 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber der Region Weimarer Land. Die Thüringer Landeshauptstadt Erfurt und die Klassikerstadt Weimar sind 20 Autominuten entfernt.

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit, unbefristet, ein

Mitarbeiter (m/w/d) im Medizincontrolling als Manager (m/w/d) für den Medizinischen Dienst

Ihr Aufgabengebiet:

  • Medizinisch-pflegerische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation oder eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialversicherungsfachangestellte (m/w/d)
  • idealerweise eine abgeschlossene Aus-, oder Weiterbildung als med. Dokumentar (m/w/d), klinische Kodierfachkraft (m/w/d) oder Casemix-Performer (m/w/d)
  • Berufserfahrung im Umgang mit Krankenkassen und MD und im Bereich leistungsrechtlicher Entscheidungen
  • Verständnis für medizinische Abläufe und Zusammenhänge
  • sehr gute Kenntnisse des DRG-Abrechnungssystems, inkl. DKR, ICD und OPS
  • sicherer Umgang mit EDV-Systemen
  • Dienstleistungsverständnis, Teamfähigkeit, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • hohe berufsgruppenübergreifende Kommunikationsbereitschaft und Organisationstalent

Das bringen Sie mit:

  • selbstständige Organisation und Umsetzung der MD Thüringen – Fallprüfungen durch die Krankenkassen, Vorbereitung des Widerspruchs- und Erörterungsverfahrens
  • selbstständige Bearbeitung von Krankenkassenanfragen im Rahmen des Datenträgeraustausches (Datenübermittlung nach § 301 Abs. 3 SGB V)
  • Durchführung von Falldialogen/Fallverhandlungen mit den Krankenkassen
  • Vorbereitung und Begleitung von vor Ort Prüfungen des MD Thüringen
  • Analyse des MD Geschehens nach Schwerpunkten, administrative Verwaltung des gesamten MD-Prozesses
  • Ansprechpartner des medizinischen Personals für Fragen der Dokumentation

Wir bieten Ihnen:

  • ein attraktiver und moderner Arbeitsplatz in einem hochqualifizierten, kollegialen und motivierten Team
  • ein umfassendes internes und externes Fort- und Weiterbildungsprogramm
  • gute persönliche und berufliche Entwicklungschancen
  • ein vertrauensvoller, leistungsorientierter und professioneller Umgang in unserem Haus
  • eine leistungsgerechte Vergütung und jede Menge Annehmlichkeiten für unsere Mitarbeiter

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Für weitere Fragen steht Ihnen unsere stellvertretende Abteilungsleiterin des Medizincontrollings, Frau Eltzschig, gern telefonisch unter 036458 5-43147 zur Verfügung.
 
Für Ihre Bewerbung sollten Sie ausschließlich unser digitales Bewerberportal unter https://bewerberportal.rhoen-klinikum-ag.com/stellenangebote.html nutzen Bewerbungen, die uns per Email oder per Post erreichen, werden von uns in die mit dem Bewerberportal verbundene Bewerbermanagementseite überführt (gehostet bei rexx systems GmbH). Falls Sie damit nicht einverstanden sind, sollten Sie von einer Bewerbung absehen. Die zugesandten Unterlagen werden nach Überführung ins Bewerberportal unverzüglich datenschutzgerecht entsorgt. Nach Ablauf der vorgesehenen Fristen (siehe Datenschutz) werden auch die Daten im Bewerberportal gelöscht.