Junior-Prozessmanager (m/w/d) im Einkauf

scheme imagescheme imagescheme image

Die RHÖN‐KLINIKUM AG ist einer der größten Gesundheitsdienstleister in Deutschland. Die Kliniken bieten exzellente Medizin mit direkter Anbindung zu Universitäten und Forschungseinrichtungen. An den fünf Standorten Campus Bad Neustadt, Klinikum Frankfurt (Oder), Universitätsklinikum Gießen und Universitätsklinikum Marburg (UKGM) sowie der Zentralklinik Bad Berka werden jährlich rund 809.000 Patienten behandelt. Rund 18.450 Mitarbeitende sind im Unternehmen beschäftigt. Das innovative RHÖN-Campus-Konzept für eine sektorenübergreifende und zukunftsweisende Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum, die konsequente Fortsetzung des schrittweisen digitalen Wandels im Unternehmen sowie die strategische Partnerschaft mit Asklepios sind wichtige Säulen der Unternehmensstrategie. Die RHÖN-KLINIKUM AG ist ein eigenständiges Unternehmen unter dem Dach der Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA.

Zur Verstärkung unseres Konzernbereiches Materialwirtschaft suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 

Junior-Prozessmanager (m/w/d) im Einkauf


in Vollzeitbeschäftigung. Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre.

Was erwartet Sie:

  • Konzernweite Analyse von Geschäftsprozessen, die mit dem Einkauf in Verbindung stehen
  • Optimierung von bestehenden Systemlandschaften und Prozessen
  • Entwicklung von Lösungsvorschlägen
  • Erstellung von Schulungsunterlagen sowie Organisation und Durchführung von Schulungen für die Key-User im Einkauf
  • Begleitung des gesamten Veränderungsprozesses inkl. Trainings- und Dokumentation im Einkauf

Was erwarten wir von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Studium des Prozessmanagements (oder vergleichbarer wirtschaftswissenschaftlicher Studiengang)
  • Hohes Maß an kommunikativer Kompetenz gepaart mit einer guten IT-Affinität
  • Erste praktische Erfahrungen im Prozessmanagement
  • Selbstständige, strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise
  • Schnelle Auffassungsgabe und Organisationsvermögen,
  • Sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere Excel und PowerPoint
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Was bieten wir Ihnen:

Suchen Sie die Möglichkeit, sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln? Dann bieten wir Ihnen ein sehr interessantes und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld in einem engagierten Team mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten, einer den Anforderungen der Stelle entsprechenden außertariflichen Vergütung, 30 Tage Urlaub pro Jahr sowie betriebliche Altersvorsorge.

Wollen Sie mit uns Ihre Chance nutzen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

RHÖN-KLINIKUM AG
Personal-Konzern
Schlossplatz 1
97616 Bad Neustadt a. d. Saale


Für Fragen steht Ihnen Herr Textor, Konzernbereichsleiter Materialwirtschaft, T. 09771 65-15100, zur Verfügung.
 
Für Ihre Bewerbung sollten Sie ausschließlich unser digitales Bewerberportal unter https://bewerberportal.rhoen-klinikum-ag.com nutzen Bewerbungen, die uns per Email oder per Post erreichen, werden von uns in die mit dem Bewerberportal verbundene Bewerbermanagementseite überführt (gehostet bei rexx systems GmbH). Falls Sie damit nicht einverstanden sind, sollten Sie von einer Bewerbung absehen. Die zugesandten Unterlagen werden nach Überführung ins Bewerberportal unverzüglich datenschutzgerecht entsorgt. Nach Ablauf der vorgesehenen Fristen (siehe Datenschutz) werden auch die Daten im Bewerberportal gelöscht.