IT Projektleiter (m/w/d) Medizinische Fachsysteme und Kommserver

  • deutschlandweit
  • Bad Berka
  • Bad Neustadt an der Saale
  • Frankfurt (Oder)
  • Gießen
  • Vollzeit
  • Publiziert: 19.05.2022
scheme imagescheme imagescheme image

Für unsere RHÖN-KLINIKUM IT Service GmbH suchen wir einen


IT Projektleiter (m/w/d) Medizinische Fachsysteme und Kommserver


in Vollzeitbeschäftigung. Als Dienstort wird gemeinsam einer der Standorte der RHÖN-KLINIKUM AG bestimmt.

Die RHÖN-KLINIKUM IT Service GmbH ist als 100%ige Tochter der RHÖN-KLINIKUM AG im direkten Dialog mit Medizin, Pflege und Management für die Erarbeitung und den Betrieb von innovativen Lösungen tätig. Wir bilden das Fundament im Bereich der Digitalisierung des Gesundheitswesens in Kooperation mit den Leistungserbringern sowie den Herstellern von Software und Hardware. Mit mehr als 80 Mitarbeiter:innen erbringt die RHÖN-KLINIKUM IT Service GmbH in ihrer geschaffenen Organisation IT-Dienstleistungen für die Standorte.
Die RHÖN‐KLINIKUM AG ist einer der größten Gesundheitsdienstleister in Deutschland. An den fünf Standorten Campus Bad Neustadt, Klinikum Frankfurt (Oder), Universitätsklinikum Gießen und Universitätsklinikum Marburg (UKGM) sowie der Zentralklinik Bad Berka bieten die Kliniken exzellente Medizin mit direkter Anbindung zu Universitäten und Forschungseinrichtungen. Die RHÖN-KLINIKUM AG ist ein eigenständiges Unternehmen unter dem Dach der Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA.

In den letzten Jahren haben wir Werkzeuge für eine bessere medizinische Vernetzung und Kommunikation entwickelt. Viele davon setzen wir bereits an unseren Standorten ein, andere werden im Rahmen von Pilotprojekten erprobt und weiter verbessert.
Digitale Tools helfen uns, alle Bereiche zu verzahnen und effizientere Prozesse und neue Versorgungskonzepte zu gestalten. Die Basis für unsere standortübergreifenden Informationssysteme und digitalen Anwendungen bildet eine moderne, leistungsstarke IT-Infrastruktur, die die Sicherheit der Patientendaten gewährleistet. Die Digitali­sierung von Patienten-Service, Klinikprozessen, Verwaltungsprozessen und Medizintechnik nimmt dabei neue Dimensionen an.
Sie haben bei uns die Chance, zu erleben und aktiv mitzugestalten, wie mit modernster Technologien und inno­vativen Lösungen die Informationstechnologie für Patienten und Mitarbeiter im Gesundheitswesen effizient und leistungsfähig eingesetzt, sicher gestaltet wird und zukunftsfähig ausgestaltet wird.
​​​

Was erwartet Sie bei uns:

Applikations- und Projektbetreuung im überregionalen IT-Team „Medizinische Prozesse – Medizinische Fachsysteme“:
  • Eine zentral organisierte Abteilung für medizinische Fachsysteme verantwortlich für die erfolgreiche Umsetzung von applikations- und prozessspezifischen Anforderungen im Rahmen zahlreicher Digitalisierungsprojekte unserer Kliniken
  • Spannende Schnittstellenprojekte inkl. Erarbeitung und Implementierung von Schnittstellenszenarien (HL7/FHIR)
  • Projektplanung und Koordination der Projektteams bei der Einführung medizinischer Fachsysteme
  • Administration der zu betreuenden Applikationen mit Schwerpunkt auf medizinischen Fachsystemen und Kommunikationsserver
  • Unterstützung unserer klinischen Anwender im Rahmen des 2nd-Level-Supports
  • Enge Zusammenarbeit mit unseren externeren Dienstleistern und Softwareherstellern
  • Erstellung von Betriebskonzepten in enger Zusammenarbeit mit externen Partnern

Das bringen Sie mit:

  • Studium im Bereich (Medizin-)Informatik und/oder eine vergleichbare Ausbildung im Krankenhaus mit entsprechender Berufserfahrung
  • Begeisterung für das Thema Systemintegration im Krankenhaus, idealerweise bereits Erfahrungen im Bereich HL7-Kommunikation und FHIR
  • Verständnis von klinischen Prozessen
  • Ausgeprägtes prozessorientiertes und analytisches Denken
  • Teamorientierung, sowie selbständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Service- und Kundenorientierung bei der Abbildung medizinischer Prozesse durch standardisierte medizinische IT-Lösungen

Was bieten wir Ihnen:

  • Ein sehr interessantes und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld in einem engagierten Team
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Unbefristetes Anstellungsverhältnis
  • Den Anforderungen der Stelle entsprechende außertarifliche Vergütung
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Wahlmöglichkeit des Dienstortes im Rahmen der Standorte der RHÖN-KLINIKUM AG
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten

Wollen Sie mit uns Ihre Chance nutzen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

RHÖN-KLINIKUM IT Service GmbH
Schlossplatz 1
97616 Bad Neustadt an der Saale

Haederbilder:   ©Tierney-stock.adobe.com ©Andrey-Popov-stock.adobe.com
 
Für Ihre Bewerbung sollten Sie ausschließlich unser digitales Bewerberportal unter https://bewerberportal.rhoen-klinikum-ag.com nutzen Bewerbungen, die uns per Email oder per Post erreichen, werden von uns in die mit dem Bewerberportal verbundene Bewerbermanagementseite überführt (gehostet bei rexx systems GmbH). Falls Sie damit nicht einverstanden sind, sollten Sie von einer Bewerbung absehen. Die zugesandten Unterlagen werden nach Überführung ins Bewerberportal unverzüglich datenschutzgerecht entsorgt. Nach Ablauf der vorgesehenen Fristen (siehe Datenschutz) werden auch die Daten im Bewerberportal gelöscht.