Gefäßassistent (m/w/d)

scheme imagescheme imagescheme image

Die Zentralklinik Bad Berka

Wir möchten Sie als neue Kollegin oder als neuen Kollegen!

Unsere Klinik gehört zu den modernsten Kliniken Deutschlands und ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. In unseren 21 Fachkliniken und Zentren versorgen wir jährlich rund 43.000 Patienten aus ganz Thüringen, anderen Bundesländern und dem Ausland.

Insgesamt verfügen wir in unserem landschaftlich reizvoll gelegenen Haus über 647 Planbetten. Die Zentralklinik ist mit ca. 1.800 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber der Region Weimarer Land. Die Thüringer Landeshauptstadt Erfurt und die Klassikerstadt Weimar sind 20 Autominuten entfernt.

Die Klinik für Thorax- und Gefäßchirurgie der Zentralklinik Bad Berka GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Teilzeit (24 Stunden/Woche), als Vertretung, einen

Gefäßassistenten (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Inspektion, Desinfektion und Anlegen steriler Verbände im OP, auf Station und in der Ambulanz
  • Kontrolle der OP-relevanten Patientenunterlagen auf Vollständigkeit
  • Mithilfe beim Zugangsweg durch situationsgerechtes Verwenden von Instrumenten und/oder Händen
  • Anlegen und Wechsel steriler Verbände im OP, auf Station und in der Ambulanz
  • Mithilfe beim situationsgerechten intraoperativen Darstellen des OP-Gebietes durch Einsatz von Retraktoren, Haken und Händen
  • Gewehrleistung adäquate Wundversorgung
  • Mithilfe bei der intraoperativen Blutstillung durch Elektrokoagulation, Saugertechniken, Setzen von Klemmen, Legen von Knoten und Ligaturen
  • Mithilfe beim schichtweisen Wundverschluss, Faden führen und Anwendung verschiedener Knotentechniken
  • Blutentnahme und Legen von venösen Verweilkanülen
  • Bedienung medizinischer Geräte (SEP-Messung, N. recurrens-Monitoring, Doppler, Duplex, mobile DSA-Anlage, ultraschallassistiertes Wunddebridement u. a.)
  • Assistenz in der thorax- und gefäßchirurgischen Ambulanz

Das bringen Sie mit:

  • Abge­schlossene Aus­bildung als Pflege­fach­kraft (m/w/d) oder einen Ab­schluss als MTAO oder OTA
  • Idealerweise Erfahrung in der Gefäßmedizin
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Fähigkeit und Interesse fachübergreifend zu arbeiten
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • Einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz in einem hochqualifizierten, kollegialen und motivierten Team
  • Ein Arbeitsplatz, den Sie mit Eigeninitiative und Kreativität mitgestalten können
  • Vertrauensvolle und wertschätzende Unternehmenskultur, die sich durch ein offenes und konstruktives Miteinander auszeichnet
  • Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Für Fragen steht Ihnen gern unser Chefarzt Dr. med. Thomas Kohl, telefonisch unter 036458 5-1601, zur Verfügung.
 
Für Ihre Bewerbung sollten Sie ausschließlich unser digitales Bewerberportal unter https://www.zentralklinik.de/beruf-karriere.html   nutzen Bewerbungen, die uns per Email oder per Post erreichen, werden von uns in die mit dem Bewerberportal verbundene Bewerbermanagementseite überführt (gehostet bei rexx systems GmbH). Falls Sie damit nicht einverstanden sind, sollten Sie von einer Bewerbung absehen. Die zugesandten Unterlagen werden nach Überführung ins Bewerberportal unverzüglich datenschutzgerecht entsorgt. Nach Ablauf der vorgesehenen Fristen (siehe Datenschutz) werden auch die Daten im Bewerberportal gelöscht.