Fachweiterbildung Paraplegiologie

scheme image

Die Zentralklinik Bad Berka

Wir möchten Sie als neue Kollegin oder als neuen Kollegen!

Unsere Klinik gehört zu den modernsten Kliniken Deutschlands und ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. In unseren 21 Fachkliniken und Zentren versorgen wir jährlich rund 43.000 Patienten aus ganz Thüringen, anderen Bundesländern und dem Ausland.

Insgesamt verfügen wir in unserem landschaftlich reizvoll gelegenen Haus über 647 Planbetten. Die Zentralklinik ist mit ca. 1.800 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber der Region Weimarer Land. Die Thüringer Landeshauptstadt Erfurt und die Klassikerstadt Weimar sind 20 Autominuten entfernt.

Das Querschnittgelähmten-Zentrum/Zentrum für Paraplegiologie und Neuro-Urologie startet einen neuen Kurs zur

Fachweiterbildung "Paraplegiologie" (DMGP-Zertifiziert). 

Die Weiterbildung:

Der Kurs umfasst 386 Theoriestunden und erstreckt sich auf einen Zeitraum von 18 Monaten. Die Weiterbildungstermine teilen sich in Blockwochen auf. Die Zertifizierung erfolgt nach abgelegter mündlicher Abschlussprüfung.

Die Kursgebühren belaufen sich auf insgesamt 2.850,00 €.
 

Ablauf der Weiterbildung:

Leistungsnachweise und Prüfungen:
  • jedes Modul wird mit einer schriftlichen oder mündlichen Leistungsprüfung abgeschlossen
  • drei benotete Praxisbegleitungen während der Praxiseinsätze
  • Erstellen einer Facharbeit
  • mündliche Abschlussprüfung
Praxiseinsätze:
  • 40 Tage Pflichteinsatz im Querschnittgelähmten-Zentrum der Zentralklinik Bad Berka
  • 10 Tage Pflichteinsatz auf einer Intensivstation (kann im eigenen Haus oder in der Zentralklinik Bad Berka absolviert werden)

Das bringen Sie mit:

  • Sie sind Pflegefachkraft (m/w/d) für Wirbelsäulen- und Rückenmarkverletzte mit Abschluss als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Mindestens sechsmonatige Berufserfahrung in der Pflege von querschnittgelähmten Menschen

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Für erste Rückfragen steht Ihnen unsere pädagogische Leitung FWB Paraplegiologie, Frau Löbel, gern zur Verfügung, tel. 036458 5-41093.