Auszubildende (m/w/d) zur Krankenpflegehilfe

scheme imagescheme image

Die Zentralklinik Bad Berka

Wir möchten Sie als neue Kollegin oder als neuen Kollegen!

Unsere Klinik gehört zu den modernsten Kliniken Deutschlands und ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. In unseren 21 Fachkliniken und Zentren versorgen wir jährlich rund 43.000 Patienten aus ganz Thüringen, anderen Bundesländern und dem Ausland.

Insgesamt verfügen wir in unserem landschaftlich reizvoll gelegenen Haus über 648 Planbetten. Die Zentralklinik ist mit ca. 1.800 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber der Region Weimarer Land. Die Thüringer Landeshauptstadt Erfurt und die Klassikerstadt Weimar sind 20 Autominuten entfernt.

Starten Sie jetzt durch mit einer

Ausbildung als Krankenpflegehelfer (m/w/d)

Ausbildungsinhalte:

Krankenpflegehelferinnen und -helfer betreuen und versorgen kranke und pflegebedürftige Menschen, führen eigenständig ärztlich veranlasste Maßnahmen (z. B. Blutzuckerbestimmung, subkutane Injektion) durch und dokumentieren Patientendaten.

Der Pflegeberuf verlangt viel Teamgeist und ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit, Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen und ein hohes medizinisches und pflegerisches Wissen.

Die Zentralklinik Bad Berka bildet jedes Jahr Krankenpflegehelferinnen und -helfer aus. Es erwartet Sie ein interessanter Ausbildungsplatz mit überdurchschnittlichen Möglichkeiten zur späteren beruflichen Weiterbildung in einer kollegialen und teamorientierten Atmosphäre.

Wir suchen aufgeschlossene und teamfähige Auszubildende, die Interesse am Umgang mit Menschen haben sowie kommunikativ, zuverlässig und begeisterungsfähig sind.

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung besteht die Möglichkeit in ein Arbeitsverhältnis übernommen zu werden. Die Zentralklinik Bad Berka bietet langfristig Weiterbildungsmöglichkeiten. Interessenten empfehlen wir zur Testung des Berufswunsches, ein 14-tägiges Praktikum auf einer Pflegestation der Zentralklinik zu absolvieren.

Das bringen Sie mit:

  • Interessierte, engagierte, freundliche und motivierte Auszubildende 
  • Freude, Wissensdurst, Engagement
  • Teamgeist und ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit, Verantwortungsbewusstsein und Einfühlungsvermögen
  • Guter Hauptschulabschluss
  • Gesundheitliche Eignung (hausärztliches und hautärztliches Attest)
  • Gute Kenntnisse in Biologie, Deutsch und Sozialkunde
  • Mindestens ein 14-tägiges Praktikum im Pflegebereich
  • Abgeschlossenes Sprachniveau von mindestens B2 (bei ausländischen Bewerbern)

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Ausbildung mit guten Karriere- und Übernahmechancen
  • Betriebswohnungen, Appartements oder Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Preiswerte Mitarbeiterverpflegung aus unserer modernen Klinik-Küche
  • Freie Nutzung unseres klinikeigenen Schwimmbads
  • Eine Unfallversicherung, die auch Ihre Freizeit abdeckt
  • Gute Ausbildungsvergütungen und Prämiensystem bei guten Ausbildungsergebnissen  
                 1. Ausbildungsjahr: 1.172,00 €

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bei Fragen steht Ihnen unsere Personalreferentin, Frau Liebe, gern telefonisch unter der Telefonnummer 036458 5-3233 zur Verfügung.

Für Ihre Bewerbung sollten Sie ausschließlich unser digitales Bewerberportal unter https://www.zentralklinik.de/beruf-karriere.html nutzen. Bewerbungen, die uns per Mail oder per Post erreichen, werden von uns in die mit dem Bewerberportal verbundene Bewerbermanagementseite überführt (gehostet bei rexx systems GmbH). Falls Sie damit nicht einverstanden sind, sollten Sie von einer Bewerbung absehen. Die zugesandten Unterlagen werden nach Überführung ins Bewerberportal unverzüglich datenschutzgerecht entsorgt. Nach Ablauf der vorgesehenen Fristen (siehe Datenschutz) werden auch die Daten im Bewerberportal gelöscht.