INNOVATIV, FAMILIENFREUNDLICH, NAH AM PATIENTEN:
Das Universitätsklinikum Gießen und Marburg (UKGM) stellt mit rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den beiden Standorten in Gießen und Marburg die Versorgung unserer jährlich 500.000 Patientinnen und Patienten auf höchstem medizinischen und pflegerischen Niveau sicher.
Für unser Team in der Universitätsklinikum Marburg GmbH suchen wir jeweils zum 01.04. und 01.10. jeden Jahres in der Elisabeth von Thüringen Akademie für Gesundheitsberufe

Auszubildende als Pflegefachkraft (m/w/d)

(ehemals Gesundheits- und Krankenpfleger*in) für eine dreijährige Ausbildung.

Die Ausbildung umfasst einen theoretischen Anteil in der Elisabeth von Thüringen Akademie für Gesundheitsberufe und einen praktischen Anteil, der im Universitätsklinikum und in unterschiedlichen Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens stattfindet.

Was erwarten wir von Ihnen:

  • mindestens 17 Jahre alt
  • Realschulabschluss bzw. Abitur
  • Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung
  • Hauptschulabschluss mit Krankenpflegehilfe-Ausbildung
 

Folgende Bewerbungsunterlagen sind einzureichen:

  • Bewerbungsanschreiben mit Unterschrift
  • Lebenslauf mit Unterschrift
  • Schulzeugnisse
  • Praktikumsbescheinigungen
 

Was bieten wir Ihnen:

  • eine anspruchsvolle Aufgabe in einem dynamischen Umfeld.
  • Es steht eine begrenzte Anzahl an Wohnheimplätzen zur Verfügung.
  • Die Universitätsstadt Marburg verknüpft die Vorteile eines vielseitigen kulturellen Angebots mit einer reizvollen Umgebung.

Gerne steht Ihnen Frau Born unter der Telefonnummer 06421/58-62685 für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Das UKGM ist als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Am Klinikum besteht eine Kindertagesstätte. Die Vergütung erfolgt leistungsbezogen nach den Tarifverträgen für das UKGM und umfasst eine ergebnisorientierte Erfolgsbeteiligung. 
Bei Aufnahme einer Tätigkeit am UKGM, Standort Marburg, unabhängig vom Einsatzort, ist der Nachweis eines ausreichenden Immunschutzes gemäß §§ 23, 23a IfSG erforderlich.
 
Für Ihre Bewerbung sollten Sie ausschließlich unser digitales Bewerberportal unter https://bewerberportal.rhoen-klinikum-ag.com nutzen. Bewerbungen, die uns per Email oder per Post erreichen, werden von uns in die mit dem Bewerberportal verbundene Bewerbermanagementseite überführt (gehostet bei rexx systems GmbH). Falls Sie damit nicht einverstanden sind, sollten Sie von einer Bewerbung absehen. Die zugesandten Unterlagen werden nach Überführung ins Bewerberportal unverzüglich datenschutzgerecht entsorgt. Nach Ablauf der vorgesehenen Fristen (siehe Datenschutz) werden auch die Daten im Bewerberportal gelöscht.

Postweg:
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:
Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH
Elisabeth von Thüringen Akademie 
Sonnenblickallee 13 
35039 Marburg 
oder per E-Mail an: Bewerbung.EvTA@uk-gm.de