Apotheker (m/w/d) in Vollzeit

  • Vollzeit

Die Zentralklinik Bad Berka

Wir möchten Sie als neue Kollegin oder als neuen Kollegen!

Unsere Klinik gehört zu den modernsten Kliniken Deutschlands und ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. In unseren 21 Fachkliniken und Zentren versorgen wir jährlich rund 43.000 Patienten aus ganz Thüringen, anderen Bundesländern und dem Ausland.

Insgesamt verfügen wir in unserem landschaftlich reizvoll gelegenen Haus über 647 Planbetten. Die Zentralklinik ist mit ca. 1.800 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber der Region Weimarer Land. Die Thüringer Landeshauptstadt Erfurt und die Klassikerstadt Weimar sind 20 Autominuten entfernt.

Gesucht wird ab Oktober 2020, als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung, in Vollzeit, eine
 
                                                      Apothekerin (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:

  • spezifische Tätigkeiten in einer Klinikapotheke
  • Überwachung der Arzneimitteltherapie
  • Arzneimittelanamnese
  • Arzneimittelinformation und Arzneimittelberatung
  • Möglichkeit zur Teilnahme an klinischen Visiten

Das bringen Sie mit:

  • eine/n engagierte/n, flexible/n, aufgeschlossene/n durchsetzungsfähige/n Apothekerin/Apotheker mit Interesse an klinisch pharmazeutischer Tätigkeit
  • Erfahrungen in der klinischen Pharmazie sind wünschenswert, aber nicht zwingend Voraussetzung

Wir bieten Ihnen:

  • ein attraktiver und moderner Arbeitsplatz in einem hochqualifizierten, kollegialen und motivierten Team
  • ein umfassendes internes und externes Fort- und Weiterbildungsprogramm
  • gute persönliche und berufliche Entwicklungschancen
  • ein vertrauensvoller, leistungsorientierter und professioneller Umgang in unserem Haus
  • eine leistungsgerechte Vergütung und jede Menge Annehmlichkeiten für unsere Mitarbeiter
  • Die Stelle ist aufgrund einer Schwangerschafts-/ Elternzeitvertretung befristet

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Für Fragen steht Ihnen unsere Leitung Apotheke Frau Dr. Berger gern zur Verfügung:
Telefon: 036458 5-3110.